Veröffentlicht am 11 February 2019

Party-Cocktail Secrets Jeder Barkeeper kennt

Beeindrucken Sie Ihre Gäste und Freunde, indem Sie lernen, wie man Party Cocktails zu machen. Egal, ob Sie auf der Suche nach einfachen Wodka-Cocktails oder billigen alkoholischen Getränken Partei, unsere einfachen Tipps und Cocktail-Rezepten geben Ihnen das Bartending Vertrauen, das Sie benötigen, um Ihre eigene Cocktail-Party zu veranstalten.

Keine Partei ist komplett ohne ein paar Cocktails! Sie müssen nicht die ganze Nacht verbringen Barkeeper spielen, entweder-mit unseren einfach zu Cocktail-Rezepte, können Sie rühren oder schütteln zusammen Party Getränke in Minuten erfrischend. Wählen Sie aus leicht fruchtigen Cocktails, klassischen Cocktail-Rezepten und vieles mehr! Durch Anschluss an unsere Tipps und Tricks können Sie auch hinter der Bar kreativ und wow Ihre Freunde mit Ihren mixology Fähigkeiten.

Leicht-Party-Getränk Basics

Die meisten Cocktails bestehen aus vier Teilen. Ob Sie Margaritas, Martinis, Daiquiris oder andere beliebte Cocktails und Mixgetränke, macht jedes Element einen anderen Beitrag zu einem Getränk das Aroma machen. Grund Cocktail Komponenten:

  • Basen sind die Geister, oder Alkohol, in einem Mischgetränk. Gemeinsame Cocktail Basen schließen Bourbon, Wodka, Gin, Brandy, Rum und Tequila.
  • Modifikatoren (oder Mixer) wird Ihre Partei Getränk zu erhöhen , ohne es zu überwältigen. Beliebte Mischer sind Wermut, Tonic, Soda - Club, mild oder süß Fruchtsäften, Sekt und alkoholfreie Getränke.

  • Akzente sind stark gewürzten Zutaten. Gemeinsame Party Cocktail - Akzente sind Zitrone, Limette, Bitters, Grenadine und komplexe Liköre.
  • Garnishes bringen Farbe, Flair und ein wenig Geschmack zu Cocktails. Oliven, Kirschen und Zitrus Locken oder Keile sind ein paar traditionelle Cocktail garniert.
  • Grund Cocktail-Rezept:

    • 2 Teile jeder Basis (Geist)
    • 1 Teil modifier oder Mischer, wie Fruchtsaft
    • 1 Teil Akzent, wie beispielsweise ein Likör oder einfacher Sirup
    • Garnierung

    Im Allgemeinen ist die Basis der erste Bestandteil in einem Glas, Schüttler gestellt oder Krug. Fügen Sie die Modifikatoren, Akzente und Eis in den Behälter; schütteln oder rühren, wie das Getränk Rezept erfordert. In Garnierungen zum fertigen Cocktail kurz vor dem Servieren.

    Probieren Sie diese Garten-frischen Cocktail Rezepte vermischen!

    Cocktail Mischtechniken

    Es gibt drei Möglichkeiten, Cocktails zu mischen: Schütteln, Mischen und muddling. Mit diesen einfachen Getränk-Mischtechniken beherrschen, können Sie alle Arten von vielen gefallen Schlucken erstellen.

    Schütteln Sie die Cocktail - Zutaten mit fünf oder sechs großem Eiswürfel enthält Wasser und mildert den Rand des Alkohols in Ihrem Cocktail, in einem ausgewogenen Mischgetränk ergibt. Schütteln für 10-20 Sekunden, und verwenden Sie frisches Eis für jede Charge.

    Blending Erträge gefrorene Party Cocktails mit unschlagbarem frischen Fruchtgeschmack und eine glatte Textur. Die Grundzutaten sind Obst, Alkohol und Eis. Wenn gemischte Getränke zu machen, denken Sie daran , den Schnaps, Säfte zu mischen und Obst vor dem Eis zugesetzt wird . Sie können auch zerstoßenem Eis verwenden.

    Muddling einen Cocktail bedeutet etwas Früchte, Kräuter oder Zests Quetschungen ätherische Öle und Fett Geschmack zu bringen. Für die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einem Getränk muddler oder lange Stößel und Twist Kräuter und Fruchtöle zu extrahieren. Suchen Sie nach einem schweren, mit flachem Boden Holz muddler, oder Sie können auch das Ende eines Holzlöffels verwenden.

    Must-Have Cocktail Zutaten

    Vorräte auf ein paar Cocktail Zutaten, so dass Sie schnell unvergessliche Party Getränke für die Gäste mischen können.

    • Bitters sind starke Alkohole aus Kräutern destilliert, Blüten, Samen und andere Aromaten. Bitters sind ein wichtiger Bestandteil in einfachen klassischen Cocktails wie ein altmodischen oder Manhattan.
    • Süße Wermut ist ein Dessertwein. Es lohnt sich eine höhere Qualität süßen Vermouth die Suche nach klebrig-Süße zu vermeiden.
    • Prosecco ist die italienische Version von Champagne. Trinken Sie es allein, verwenden Sie es in einer prickelnden Cocktail - Spezialität ( wie zum Beispiel eines bellini ) oder eine Mimose machen durch Zugabe von Fruchtsaft oder Pürees.
    • St. Germain ist ein Low-Zucker Französisch Likör aus Holunderblüten hergestellt. Mischen Sie es mit weißen oder Sekt oder in einen einfachen Fruchtcocktail.
    • Zuckersirup, ein Schlüssel Cocktail Süßstoff wird mit gleichen Teilen Zucker und Wasser. Einfach erhitzen gleichen Teilen Zucker und Wasser langsam in einen Topf geben und rühren , bis der Zucker sich auflöst.
    • Sour Mix ist am besten , wenn frisch zubereitet. Squeeze frische Zitronensaft und Stamm mit einem Sieb. Kombinieren Sie zwei Teile Zitronensaft mit einem Teil einfachen Sirup. Kühlschrank für bis zu 5 Tagen.

    Wie altmodische Cocktails? Dann werden Sie diesen Cocktail-inspirierten Donuts lieben !

    Must-Make Easy Klassischen Cocktail: The Manhattan

    Wenn es um klassische Cocktail-Rezepte kommt, können Sie die Manhattan nicht überspringen. Eine gute Wahl für Anfänger, dieses einfache Cocktail-Rezept erfordert nur drei Zutaten (plus eine Kirsche garnieren!). Wenn Sie auf der Suche nach leicht alkoholischen Getränken sind zu Hause zu machen, werden Sie nichts viel einfacher oder schmackhafter als ein Manhattan finden.

    Um einen Manhattan, kombinieren 2 Unzen von Bourbon, 12 Unze süßen Wermut, und einen Hauch von Bitters in einem Cocktail-Shaker zu machen. Eiswürfel; bedecken und schütteln, bis sehr kalt. Dehnungs Flüssigkeit in ein gekühltes Glas oder ein Glas mit zusätzlichen Eiswürfeln gefüllt. Garnieren Sie mit einer Kirsche.

    Erfahren Sie, wie einen Manhattan zu machen (einschließlich welchem Glas zu verwenden!) Mit unserer einfachen Anleitung .